Herbstcamp 4.-8.10.2021 – AUSGEBUCHT

    16.9.2021 – Das Herbstcamp ist inzwischen ausgebucht. Es gibt eine Warteliste, auf die wir euch gerne aufnehmen können.

     

    Das Herbstcamp ist eine vielseitige und spannende Zeit für Kids. Auf dem wilden Gelände des Zukunftsprojektparks und dem angrenzenden Wald gibt es viele verschiedene Möglichkeiten die Natur besser kennenzulernen, Nachhaltigkeit und Wildnis zu erleben.

     

    Gemeinsam mit erfahrenen Wildnis- und Erlebnispädagogen wird es nicht langweilig: Ob beim Feuer machen, dem Erkunden von zukunftsfähigen Formen des (Zusammen-) Lebens, dem Eintauchen in die Tier- und Pflanzenwelt.

    Gemeinsames draußen Sein und Spielen, Überlebenstechniken ausprobieren, achtsam die Umgebung zu erkunden.

     

    Allein und als Gruppe werden Herausforderungen bestanden, Ängste überwunden und Stärken bewusst gemacht. Auf dieser Basis erschaffen die Kinder spielerisch & selbstwirksam ihre eigene Lebenswelt und die Erfahrungen können zu einem nachhaltigen Schatz für ihre Zukunft werden.

     

    Bei Wir bauen Zukunft erkunden wir mit Teilnehmer*innen nicht nur was Arbeiten und Leben in der aktuellen Zeit heißt und wie auf weltweite Fragen und Probleme für die Zukunft greifbare, lokale Antworten geschaffen werden können – Sondern schaffen auch Räume zum entspannen, durchatmen und auftanken.

    Das Programm für die Kids findet täglich zwischen 9-16 Uhr statt. An- und Abreise wird durch die Eltern selbst organisert werden. Für Familien, die mit ihren Kindern hier übernachten wollen, bieten wir die Möglichkeit auf dem Gelände in unseren besonderen Unterkünften oder im Zelt zu schlafen. Auf Anfrage schicken wir euch gern Infos dazu.

    Das bringt ihr mit

    • Lust auf spannende Herbstferien
    • Neues über Leben und Arbeiten in der Zukunft erfahren
    • Bereitschaft den Tag über draußen an der frischen Luft zu sein
    • Sitzkissen
    • Schnitzmesser mit feststellbarer bzw. fester Klinge
    • wetterangepasste Kleidung & Wechselkleidung

    Das nehmt ihr mit

    • Ein Gefühl dafür, was es bedeutet draußen zu leben
    • Wissen über die Natur, Feuer, Nachhaltigkeit und Permakultur
    • Geschichten von bestandenen Abenteuern

    Gut zu wissen

    • für Kids zwischen 7 bis 12 Jahren
    • Montag-Freitag täglich 9-16 Uhr
    • 15 Plätze zum Mitmachen
    • Mittagessen (Bio) und Snacks inklusive
    • Tagesveranstaltung – Ohne Übernachtung
    • An- und Abreise durch Eltern organisiert
    • Teilnahmebeitrag: 80,-€

    Begleiter*innen für die Tage

    »Seit Beginn meiner Wildnispädagogik-Ausbildung befinde ich mich auf einer Reise. Es ist eine niemals endende Reise, denn die Natur schlägt immer wieder neue Seiten auf und überreicht uns Geschenke. Wissen und Fertigkeiten, um in und von der Natur zu leben und Respekt und Wertschätzung gegenüber der Natur sind nur ein paar davon. Draußen zu sein und dabei zu sich selbst finden ist wohl das größte Geschenk von allen und lässt mein Herz höher schlagen. Ich freue mich, euch auf diese Reise mitzunehmen!«

    »Lernen braucht Raum! Es gibt eine Vielzahl von Forschungen, Anforderungen und Konzepten dazu – und am Ende lernt jeder Mensch auf die ganz eigene Art.
    Diesen Weg zu begleiten ist seit Jahren meine Berufung. Ich glaube an das Potential, was in jede*m von uns steckt. Vom Elementarbereich bis in die Erwachsenenbildung schaffe und gestalte ich Räume für erfahrungsorientiertes Lernen, die Menschen dabei unterstützen, das Geschenk des Lebens (wieder) zu entdecken.«

    Jetzt anmelden



      Weitere Angebote in Camps